Hip Hop Blackmusic Forum

"Autor" Die Musik von damals.
Nutzer: User gelöscht
Status: Member
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 383

geschrieben am: 09.08.2011    um 12:44   IP: gespeichert
Nicht jeder hat damals nur Black gehört denke ich.
Es gab soviele Lieder die immer gute Partystimmung verbreitet haben.
Lieder wo man heute denkt; Oh mein Gott sowas hab ich damals gehört und heute kommt es uns peinlich oder lächerlich vor.
Wir hatten alle bestimmt das ganze Zimmer voll mit Postern von diesen Bands,Sänger/in.


Also jetzt seid doch mal so ehrlich und erzählt uns auf was für Sänger/innen oder Bands ihr gestanden habt.

Bei mir war es
O-Town
Christina Aguilera (aber die mag ich heute noch)
BackstreetBoys die mochte glaub ich jede 2te

  Top
"Autor"  
Nutzer: prinzPI
Status: Member
Registriert seit: 18.02.2010
Anzahl Nachrichten: 528

geschrieben am: 09.08.2011    um 13:01   IP: gespeichert
meine erste cd war irgendwie ein mix mit diversen amerikanischen hip hop tracks... da war z.b. "mc hammer - you can't touch this" und "kriss kross - jump" drauf. total cool!

als das mit dem bravolesen usw anfing, fand ich immer east 17 total toll! da hatte ich auch mein gesamtes zimmer mit tapeziert. die waren immer so cool mit ihren caps und haben ganz cool den mittelfinger gezeigt. amüsiert die musik war ja eigentlich eher ruhiger und ging in die boyband-richtung.

später war ich absoluter scooter-fan. das ist mir heute noch mit am peinlichsten... von wegen "the painted cow!" - hahaha! amüsiert

ansonsten hab ich auch total gerne backstreet boys gehört - die alten lieder find ich aber heute auch noch richtig gut. kann man auch gut zu tanzen - rumba usw...

später gings dann irgendwann wieder in die rnb und hip hop richtung. fing an mit sachen wie "RnG". kennt die noch jemand? die haben ein paar super hammer tracks rausgebracht!

das hier war mein lieblingstrack von denen:

RnG - Can't u see


Wenn ich dir jetzt Recht gebe, liegen wir beide falsch!

Bist du auch "romantisch"? zwinkern Dann tritt meiner Gruppe bei! *klick*

  Top
"Autor"  
Nutzer: Blueroom001
Status: Premium, Teamleitung, Moderatorin, Chefredakteurin, Administrator
Registriert seit: 03.08.2011
Anzahl Nachrichten: 3162

geschrieben am: 09.08.2011    um 13:05   IP: gespeichert
warum sollte es einem peinlich sein, was man früher gehört hat?

ihr werdet so einiges bei mir hören, was ich früher gehört hab und ihr eventuell noch gar nicht das licht dieser welt gesehen habt amüsiert
wie gesagt, peinlich muss einem gar nix sein, es war die zeit bzw, wenn es der situation und der laune entspricht, hört man es ja heute auch noch.
hab früher Temptations, Jackson 5, O'Jays, Barry White uvm gehört
ebenso Barry Rayne, Beatles, T-Rex, Led Zepplin ach es waren soooooo viele
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
  Top
"Autor"  
Nutzer: User gelöscht
Status: Member
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 324

geschrieben am: 09.08.2011    um 13:10   IP: gespeichert
Ich bin ein Kind der 90er. Ich hab wirklich alles gehört was zu der Zeit lief,kam auch ne Menge raus zu dem Zeitpunkt inkl. toller Eintagsfliegen. Egal ob Boyband, Rap,Hip Hop oder Eurodance bei mir lief alles zwinkern

Aber es gab schon peinliche Musik,wenn ich so an Aqua oder Blümchen denke,aber grad bei dieser peinlichen Musik bin ich voll abgegangen amüsiert ich kann die texte heute noch,glaub ich.

Das einzigste was mir peinlich ist war mein Kleindungsstil der Zeit amüsiert amüsiert
  Top
"Autor"  
Nutzer: prinzPI
Status: Member
Registriert seit: 18.02.2010
Anzahl Nachrichten: 528

geschrieben am: 09.08.2011    um 13:17   IP: gespeichert
ja ich habe im prinzip auch alles gehört... wollte jetzt nur die aufzählen, von denen ich z.b. mehrere cds usw hatte und sie besonders toll fand. ich besaß z.b. die doppel-cds von bravo hits von der nr. 6 bis ca. 30. hatte ich alle! und kannte sie alle in- und auswendig. amüsiert

das modul - computerliebe, blümchen, technohead - i want to be a hippie, helge schneider katzeklo... war alles dabei. zwinkern alles hoch- und runtergehört. aber die oben erwähnten habens mir damals am meisten angetan.


Wenn ich dir jetzt Recht gebe, liegen wir beide falsch!

Bist du auch "romantisch"? zwinkern Dann tritt meiner Gruppe bei! *klick*

  Top
"Autor"  
Nutzer: Sue
Status: Member
Registriert seit: 16.06.2011
Anzahl Nachrichten: 186

geschrieben am: 30.08.2011    um 01:10   IP: gespeichert
hab früher auch Christina Aguilera und die BackstreetBoy gehört aber auch Blümchen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Zepter
Status: Member
Registriert seit: 26.02.2011
Anzahl Nachrichten: 146

geschrieben am: 03.09.2011    um 11:37   IP: gespeichert
Guten Tag Naina!!!


Meine Erste CD wahr von Twenty 4 Seven Is It Love ich fand,s echt gut Das Lied zu Der Zeit wie Danceflohr im Alge-Meinem.

Dann East 17 It`s Alright

.
Bone Thugs N Harmony.

Eazy E.

Stevie B.

Röhdelheim Hartreim Projekt.

Trey D Mirror Mirror.






U.S.W.




Gruß:@Zepter.







Sir Zepter,s. R-G ,.(y),.

Sir G-JE-Zepter.

Zepter,s Murder Love. ,._-,.(amüsiert),.-_,.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Osman92
Status: Member
Registriert seit: 20.08.2009
Anzahl Nachrichten: 107

geschrieben am: 03.09.2011    um 12:52   IP: gespeichert
ich muss offen zugeben.. ich bin mit deutschrap ( und etwas ammyrap ) aufgewachsen
war mal eine zeitlang nur auf bushido..
und dann mit Chris Brown und Trey Songz bin ich vor knapp 5 jahren auf Black Music gekommen

pZ
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dj_iBeatZ
Status: Premium, DJ
Registriert seit: 04.07.2008
Anzahl Nachrichten: 109

geschrieben am: 03.09.2011    um 14:57   IP: gespeichert
bevor ich mit dem djing angefangen habe , hab ich eig. nur deutschrap gehört, größtenteils aggro berlin, ist mir jetzt allerdings nicht so peinlich...

dann schon eher dass ich mir mal das erste silbermond album zu weihnachten gewünscht habe und dieses auch gut fand amüsiert
www.DjiBeatZ.de
  Top
"Autor"  
Nutzer: Soulboy1
Status: Member
Registriert seit: 25.05.2011
Anzahl Nachrichten: 133

geschrieben am: 03.09.2011    um 15:13   IP: gespeichert
Also meine erste Cd war Pappa Bear mit dem Song
waht´s my name und sonst viel Boys 2 Mann
oder auch Barry White den ich ab und zu immer noch höre.
  Top
Sortierung:   1 von 2 12»
Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

registrieren
Login




[ Impressum / Kontakt ]