Hip Hop Blackmusic Forum





"Autor" Auslandsausbildung
Nutzer: User gelöscht
Status: Member
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 20

geschrieben am: 26.09.2011    um 11:33   IP: gespeichert
Hallo leute :-) würde gerne eure meinung hören was ihr von ausbildung im ausland haltet.
Also während der ausbildung in einen partner-betrieb zu gehen, der im ausland liegt.
Ich z.b finde es super wenn Betriebe solch eine möglichkeit anbieten. Ich selber würde total gerne ins Ausland dort zu sehen wie die Menschen arbeiten, im gleichen Beruf aber villt in einem ärmeren Land, ob sie genau die gleichen Arbeitsmittel haben wie wir und auch um meine Sprachkenntnis zu verbessern z.b Englisch.

Jedoch find ich auch das es negative seiten gibt: Man geht natürlich auch im anderen land zur schule und muss dort einsteigen in einer anderen sprache, da kann nicht jeder direkt alles verstehen. Auch nimmt man villt themen durch die man schon hatte und verpasst die themen die derzeit in der eigentlichen schule druchgenommen werden.


So jetzt seit ihr dran würde mich sehr über eure meinung freuen :-)
Lg Nataschia
  Top
"Autor"  
Nutzer: User gelöscht
Status: Member
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 324

geschrieben am: 26.09.2011    um 11:43   IP: gespeichert
Ich finde es gut und wenn jemand die Möglichkeit bekommt.
Es gibt ne Menge Vorteile dadurch, du kannst die Sprache besser lernen,da Du ja im Endeffekt ins kalte Wasser geschmissen wirst und vielleicht ist die Ausbildung sogar besser als hier bei uns in good old germany.
Wird denn so eine Ausbildung hier anerkannt? Das wäre dann warscheinlich gut zu wissen.
Nachteile wirds wohl kaum welche haben,ausser das Du in dem fremden Land nicht im Urlaub bist und somit weniger siehst ausser an freien Tagen und mal von den sozialen Kontakten dort abgesehen,die hast ja nicht von Anfang an,aber man kann sich ja einleben zwinkern
Ziehst Du so was in Erwägung?
  Top
"Autor"  
Nutzer: User gelöscht
Status: Member
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 20

geschrieben am: 26.09.2011    um 11:56   IP: gespeichert
Ja also ich würde total gerne währe zwar nur für ein halbes jahr aber ich finde das total klasse eben weil man auf sich gestellt ist.
Ja wird anerkannt, am mittwoch ist bei mir in der schule so ein infotag mein ausbilder ist davon nicht begeistert was ich überhaupt nicht verstehe. Er meinte ich würde was verpassen hier und naja... Will ihn bisschen überreden deshalb noch paarpositive aspekte fals euch welche einfallen :-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: User gelöscht
Status: Member
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 302

geschrieben am: 14.11.2011    um 14:46   IP: gespeichert
Genau mein Thema amüsiert
Mach es !!
Keine Frage-mach es!!!
Die beste Erfahrung die du machen kannst, egal warum wieso weshalb - nimm immer soviel mit wie du kannst lächeln
Jetzt bist du Frei und ungebunden (keine kinder) somit kannst du alles machen..
Geniess die zeit lächeln
  Top
Sortierung:  




[ Impressum / Kontakt ]