Hip Hop Blackmusic Forum





"Autor" Rebecca (17) wurde im Gebüsch gefunden
Nutzer: Black-Angel30
Status: Premium, Redakteurin
Registriert seit: 28.09.2010
Anzahl Nachrichten: 2288

geschrieben am: 16.10.2012    um 23:03   IP: gespeichert
[imgl]images/news-pics/7142_1350421153.jpg[/imgl] Dass man die 17-jährige Rebecca noch lebend finden würde, daran hat wohl niemand mehr geglaubt. Das Mädchen wurde drei Tage lang vermisst und am Dienstag wurde sie in der nähe ihres Wohnortes in einem Gebüsch gefunden.

Schwerwiegende Verletzungen hatte sie zum Glück nicht. Aber die Polizei geht davon aus, dass sie einer Straftat zum Opfer gefallen ist. In diesem Zusammenhang haben die Ermittler inzwischen eine Wohnung durchsucht, wo sich Rebecca dem Anschein nach aufgehalten hat.

Was das Mädchen die ganzen drei Tage durchlebt hat, gab die Polizei bisher nicht bekannt. Das Mädchen brachte man zunächst in einem Krankenhaus. Jedoch wurde sie bisher noch nicht vernommen. Am Mittwoch sollen weitere Details zu diesem Fall bekannt gegeben werden.

Die Schülerin wurde so fieberhaft gesucht, weil sie als sehr zuverlässig galt und noch nie ohne etwas zu sagen einfach weggeblieben ist. Die Polizei sowie Feuerwehr, Freiwillige und Familienangehörige suchten seit Samstag nach Rebecca. Sogar Spürhunde hatte man eingesetzt. Doch zunächst bleib alles erfolglos.

Zudem weiß man auch noch nicht, ob die 17-Jährige in Begleitung oder alleine zu Fuß nach Hause wollte. Als man Rebecca endlich gefunden hatte, war sie sogar ansprechbar. Allerdings weiß man noch nicht, wie lange Rebecca in diesem Gebüsch lag.



  Top
Sortierung:  




[ Impressum / Kontakt ]