Hip Hop Blackmusic Forum





"Autor" Stierhoden-Bier: Der neue Trend in den USA
Nutzer: _Van_
Status: Premium, Administrator
Registriert seit: 06.10.2011
Anzahl Nachrichten: 2178

geschrieben am: 20.10.2012    um 10:08   IP: gespeichert
[imgl]images/news-pics/7152_1350720382.jpg[/imgl] Ist das ganze eine Schnapsidee (oder besser gesagt Bieridee), oder meinen die Amerikaner das wirklich ernst? Wir kennen die USA nun gut genug um zu wissen, dass es ihr voller Ernst ist. Vor einer Woche wurde zum ersten Mal von der "Wynkoop Brewing Company" in Colorado das "Rocky Mountain Oyster Stout" ausgeschenkt. Der Hauptbestandteil: Kalbshoden.

Das ganze fing als Aprilscherz an. Die Kundschaft und die Medien waren jedoch so interessiert, dass die Brauerei schon fast genötigt wurde, diese Idee umzusetzen.

Aber wie kommt man auf so etwas? Die Brauer behaupten jedenfalls, dass ihr Bier schon immer besonders "männlich" gewesen sei. Des Weiteren handelt es sich bei den "Rocky Mountains Austern" um ein Nationalgericht.

Das tiefbraune Gebräu (7%) besteht aus sieben verschiedenen regionalen Malzsorten, gerösteter Gerste, "Styrian Goldings"-Hopfen, Salz und - nicht zu vergessen - einer ganzen Menge Stierhoden. Es soll leicht süßlich, gerstig und süffig-herzhaft schmecken.

Na dann, prost!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Lainey
Status: Member
Registriert seit: 07.06.2011
Anzahl Nachrichten: 186

geschrieben am: 20.10.2012    um 15:08   IP: gespeichert
Joa lächeln wems schmeckt, was es heute nicht schon alles gibt.
Ich finds ja schon etwas ekelig ^^
!♥♥!...Man ist Perfekt, weil man Fehler hat...!♥♥!
  Top
Sortierung:  




[ Impressum / Kontakt ]