Hip Hop Blackmusic Forum





"Autor" Der Rapper Chakuza
Nutzer: Black-Angel30
Status: Member
Registriert seit: 28.09.2010
Anzahl Nachrichten: 2298

geschrieben am: 20.10.2012    um 23:10   IP: gespeichert
[imgl]images/news-pics/7156_1350767012.jpg[/imgl] Der deutsche Rapper Chakuza der mit bürgerlichem Namen Peter Pangerl heißt, wurde am 22.02.1981 in Linz (Österreich geboren. Gemeinsam mit Dj Stickle bildete er im Jahre 2002 das Produzenten-Duo Beatlefield und begann schließlich auch seine Hip-Hop-Karriere.

2005 besuchten sie ein Konzert von Buschido und konnten mit dem mitgebrachten Demo-Tape auf sich aufmerksam machen. Nur wenige Zeit später wurden sie bei dem Label ersguterjunge unter Vertrag genommen. Sie konnten an verschiedenen Produktionen von ersguterjunge mitwirken, wie zum Beispiel bei dem Titel ersguterjunge Sampler Vol. 1 "Nemesis".

2006 brachte Chakuza dann gemeinsam mit DJ Stickle das Album "Suchen und Zerstören" (mit Features von Baba Saad D-Bo Bahar) heraus. Durch die Zusammenarbeit mit Bushido und Eko Fresh konnte die Single "Vendetta" entstehen. Ende 2006 brachte das Duo-Team dann noch das Streetalbum "Chakuza und Bizzy Montana-Blackout" auf dem Markt.

Mit "City Cobra" brachte Chakuza Anfang 2007 sein erstes Soloalbum und die dazugehörige Singleauskupplung "Eure Kinder" heraus. Mit diesem Album schaffte es der Rapper, sogar in den Charts unter den Top 10 aufzusteigen. Auch sein zweites Album, mit dem Titel "Unter der Sonne", dass ein Jahr später erschien, konnte ähnliche Charterfolge erzielen.

Das Album "Monster in mir" brachte Chakuza im Jahr 2010 heraus und war sozusagen sein Comeback. Das dritte Studioalbum kam auch sehr gut bei seinen Fans an und landete ebenfalls in den Top 10 der Charts.




  Top
Sortierung:  




[ Impressum / Kontakt ]