Hip Hop Blackmusic Forum





"Autor" Lil Wayne drehte ein Musikvideo in New Orleans
Nutzer: Black-Angel30
Status: Premium, Redakteurin
Registriert seit: 28.09.2010
Anzahl Nachrichten: 2288

geschrieben am: 23.10.2012    um 22:07   IP: gespeichert
[imgl]images/news-pics/7171_1351022403.jpg[/imgl] Lil Wayne war neulich in seiner Heimatstadt New Orleans und hatte dabei ein sehr komisches Gefühl. Der Rapper ist in der Stadt in Louisiana aufgewachsen, lebt aber seit geraumer Zeit in Miami.

Doch für das Musikvideo für die neue Single "Ball" seines Kollegen T.I. (32) reiste der Rapper in die Südstaatenstadt. Gegenüber "MTV News" sagte er: "Es war komisch, weil wir in meiner Ecke drehten und der Regisseur an einigen Orten schoss, an denen ich schon so lange nicht mehr gewesen war.

Einfach wieder an diesen Orten zu sein, war schon verrückt und dann diese alte Atmosphäre zu haben. Ein Video zu drehen mit diesem Ganzen: 'Hier ist die Hood, da draußen ist das Stadtgefühl'. Zu spüren, dass das alles heute noch existiert, war schon großartig."


"Ball" ist die erste Singleauskupplung aus dem kommenden Album "Trouble Man" von T.I. Das Album wird am 18. Dezember 2012 auf dem Markt erscheinen.


T.I feat Lil Wayne Ball

  Top
Sortierung:  




[ Impressum / Kontakt ]