Hip Hop Blackmusic Forum

"Autor" Studieren
Nutzer: E_K
Status: Member
Registriert seit: 03.02.2009
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 26.01.2013    um 04:44   IP: gespeichert
Was sagt Ihr zu der Abschaffung der Studiengebühren.. Sinnvoll oder Sinnlos???
  Top
"Autor"  
Nutzer: chVo
Status: Member
Registriert seit: 11.12.2012
Anzahl Nachrichten: 100

geschrieben am: 26.01.2013    um 13:29   IP: gespeichert
Es ist definitiv sinnvoll, Studenten haben so schon genug Kosten und ich komme aus Niedersachen und die meisten meiner Freunde und auch ich haben alle außerhalb von Niedersachen studiert oder studieren noch immer, weil es in den meisten anderen Bundesländern keine Gebühren gibt.
Wer von all dem Mastvieh weiß denn schon, dass in der BILD unter den Schlagzeilen auch noch Kleingedrucktes steht?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mostop
Status: Member
Registriert seit: 29.10.2012
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 26.01.2013    um 15:26   IP: gespeichert
Also in Bayern wurde die Abschaffung von der CDU unterstützt jedoch hat die FDP sich quer gestellt und jetzt hoffen wir in Bayern das mit dem Volksbegehren die "magischen" 10% abstimmen. Immerhin gibt es glaub noch 3-4? Bundesländer die Studiengebühren haben??. Alle anderen haben es abgeschafft, die letzten die es abgeschafft haben war BW.
Be Fresh, stay Fresh!
  Top
"Autor"  
Nutzer: PhilippRoyal
Status: Member
Registriert seit: 16.09.2011
Anzahl Nachrichten: 72

geschrieben am: 29.01.2013    um 16:33   IP: gespeichert
Fänd ich auch sinnvoll, da ich bald mein Abitur habe und auch studieren will.....
  Top
"Autor"  
Nutzer: maurie
Status: Member
Registriert seit: 31.01.2013
Anzahl Nachrichten: 5

geschrieben am: 31.01.2013    um 23:39   IP: gespeichert
Ich halte es definitiv auch für sinnvoll, studieren ist schon teuer genug (jedenfalls dann, wenn man keine Bonzeneltern hat)! zwinkern Zudem sollte nen Studium einfach jedem Menschen offenstehen, der dafür qualifiziert ist und nicht ein Privileg darstellen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: hertie
Status: Member
Registriert seit: 09.01.2014
Anzahl Nachrichten: 3

geschrieben am: 14.01.2014    um 10:11   IP: gespeichert
Sinnvoll, vor allem weil die Gebühren nicht für die Unis genutzt wurden sondern für alles mögliche.
  Top
"Autor"  
Nutzer: mariapff
Status: Member
Registriert seit: 30.01.2014
Anzahl Nachrichten: 4

geschrieben am: 03.02.2014    um 13:25   IP: gespeichert
Hallo

nun das ist nicht so einfach, wenn das Geld für die Uni genutzt wird, dann gebe ich gerne aus, denn es bringt ja mir was. Wenn das Geld aber genutzt wird um andere Haushaltslöcher zu stopfen, dann nein.

Wir werden sehen wie es weiter geht ... die Industrie / Handwerk klagt ja das es kaum noch Handwerker gibt und alle studieren wollen ... sie merken langsam das ihnen die billigen Arbeitskräfte ausgehen werden ... nur nach den wirklichen Ursachen (geringe Löhne usw.) will keiner schauen.






  Top
Sortierung:  
Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

registrieren
Login




[ Impressum / Kontakt ]