Hip Hop Blackmusic Forum

"Autor" Alternative
Nutzer: Matthias804408
Status: Member
Registriert seit: 02.05.2014
Anzahl Nachrichten: 10

geschrieben am: 02.05.2014    um 16:29   IP: gespeichert


Hello leute,

es ist interessant:



124 Wege wie raffinierter Zucker die Gesundheit ruinieren kann

1. Zucker kann das Immunsystem unterdrücken.
2. Zucker bringt den Mineralstoffhaushalt durcheinander.
3. Zucker kann Hyperaktivität, Beklemmungen, Konzentrationsprobleme und Launenhaftigkeit bei Kindern auslösen
4. Zucker kann dazu beitragen, dass der Triglyceridspiegel steigt.
5. Zucker kann dazu beitragen, dass die körpereigene Abwehr gegen Bakterien sich verschlechtert.
6. Zucker verursacht den Verlust von Elastizität im Körpergewebe - je mehr Zucker man isst desto weniger elastisch sind -Haut und Gewebe.
7. Zucker sorgt für die Reduzierung von High Density Lipoproteinen..

Quelle:



  Top
"Autor"  
Nutzer: Matthias804408
Status: Member
Registriert seit: 02.05.2014
Anzahl Nachrichten: 10

geschrieben am: 02.05.2014    um 16:30   IP: gespeichert





Gesundheit und GVO

»Wir werden bei jedem Korn, das wir aussäen, und bei jedem Feld, das wir bebauen, von Monsanto abhängig sein. Der Konzern weiß, wenn er das Saatgut kontrolliert, kontrolliert er die Ernährung; das ist seine Strategie. Diese Strategie ist wirksamer als Bomben, wirksamer als Waffen - sie ist das beste Mittel, um die Völker der Welt zu kontrollieren.«
Vandana Shiva, indische Bürgerrechtlerin

Wissenschaftler, der die Gefahren durch GVO aufdeckte, umgehend gefeuert, sein Team aufgelöst
Jonathan Benson

Ohne dass es seinerzeit Schlagzeilen in den Medien gemacht hätte, verlor ein bekannter britischer Biochemiker 1998 über Nacht seine Stellung. Er hatte zuvor entdeckt und veröffentlicht, wie gentechnisch veränderte Organismen (GVO) zu Organschäden, Unfruchtbarkeit, Verdauungsstörungen, Immunschwäche, Krebs und anderen Krankheiten führen können. Am Tag nach Bekanntwerden der Forschungsergebnisse wurde auch sein Mitarbeiterteam aufgelöst..

Original anzeigen
(Auto-Anpassung: 351/600px, jpeg)


“Mit Gift und Genen” die mehrfach ausgezeichnete Journalistin und Dokumentarfilmerin Marie-Monique Robin beschreibt in ihrem packenden Sachbuch wie der Biotech-Konzern Monsanto unsere Welt verändert. Die Enthüllungen über die fragwürdigen Aktivitäten des US-Biotech-Konzerns jagen “Einem Schauer über den Rücken” (“Le Point”, Paris)..

Monsanto..
www.youtube.com/watch?v=NAhR3RV8q3U

Genmanipuliertes Soja ist ebenso als Sojalecithin in den herkömmlichen Schokoladen, Keksen und anderen Fertigprodukten drin. Auch von Tofu udgl. sollte es bekannt sein - vor allem den Vegetariern & Co..

Quelle:





  Top
"Autor"  
Nutzer: Matthias804408
Status: Member
Registriert seit: 02.05.2014
Anzahl Nachrichten: 10

geschrieben am: 02.05.2014    um 16:42   IP: gespeichert
Kolloidales Silber ein antibakterielles

“..wenn man sich die Forschungsergebnisse anschaut, ist Silber ein herausragendes Wunder der modernen Medizin …vielleicht bekommt es bald den Ruf als UNSER STÄRKSTES ANTIBIOTIKUM” Science Digest

Kolloidales Silber ein antibakterielles, antimykotisches und antivirales Wunder. Seit der griechischen und römischen Antike wird Silber als antimikrobielles Mittel zur Konservierung von Lebensmitteln oder Flüssigkeiten und in der Medizin verwendet. Als die Schulmedizin zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der medizinischen Praxis die Oberhand gewann, setzte man dagegen ausschließlich auf synthetische Medikamente.Silber wirkt antibiotisch, das ist seit Jahrtausenden bekannt. Schon die alten Phönizier wussten, dass Wasser, Essig und Wein in silbernen Gefäßen ihre Frische bewahrten. Ebenfalls gut dokumentiert ist die Verwendung von kolloidalem Silber das sind in einer Flüssigkeit gelöste Silberpartikel als Antibiotikum im Europa der Antike.In den 1980er Jahren bestätigten Versuche an der Syracuse University und der Medizinischen Fakultät der University of California Los Angeles (UCLA) die hohe Wirksamkeit von kolloidalem Silber gegen Bakterien, Viren und Pilze, selbst gegen solche, die gegen Antibiotika resistent geworden waren.“..die Untersuchungen zeigten, dass das Spektrum der gegen Silberkolloid anfälligen Organismen im Vergleich zu anderen Antibiotika groß war.” J.A. Spadaro, Ph.D.

Silber wirkt nicht nur vernichtend auf lebensfeindliche Formen, es unterstützt auch die Bildung lebensnotwendigen Gewebes, wie Dr. Robert O. Becker, Autor des Buches The Body Electric und bekannter Biomedizinforscher von der amerikanischen Syracuse University herausfand. Nämlich, dass „Silber einen tiefgreifenden Heilstimulus für Haut und anderes zartes Gewebe bewirkt, anders als bei jedem natürlichen Vorgang. (…)

Zitate die von Silberkolloid schwärmen:
“…Geschwindigkeit und Qualität des Heilungsprozesses wurden deutlich erhöht.”
Robert O. Becker, M.D.

Seit zwei Jahrhunderten hat Silberkolloid begeisterte internationale Anerkennung von bekannten Ärzten, Forschern, Institutionen und der Presse bekommen.

“Ich weiß von keinem Bakterium, das nicht innerhalb von 6 Minuten im Labor getötet wurde.”
Dr. Henry Cooks

“Es tötete nicht nur den HIV Virus sondern jeden getesteten Virus.”
UCLA Medical Center
etc..









  Top
"Autor"  
Nutzer: CptSchroddie
Status: Member
Registriert seit: 26.05.2014
Anzahl Nachrichten: 5

geschrieben am: 26.05.2014    um 16:55   IP: gespeichert
Wenn das Silber doch so toll helfen würde, wieso nutzt es dann noch keiner so richtig.

Immer diese Versprechungen von irgendwelchen Quellen, die den Menschen nur das Geld aus der Tasche ziehen.
  Top
Sortierung:  
Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

registrieren
Login




[ Impressum / Kontakt ]