Hip Hop Blackmusic Forum

"Autor" Kevin Spacey hat sich geoutet
Nutzer: _Van_
Status: Premium, Administrator
Registriert seit: 06.10.2011
Anzahl Nachrichten: 2178

geschrieben am: 30.10.2017    um 09:06   IP: gespeichert
[imgl]images/news-pics/529719_1509350685.jpg[/imgl] Kevin Spacey sorgt mit dieser Nachricht weltweit für Aufsehen: In der Nacht zum Montag teilte der 58-Jährige via Facebook mit: "In meinem Leben habe ich mehrere romantische Beziehungen mit Männern gehabt, und habe mich jetzt dazu entschieden, als schwuler Mann zu leben."

Im Jahr 2000 bestritt der Schauspieler, homosexuell zu sein. Das überraschende Outing hat aber einen sehr ernsten Hintergrund: Ihm wird Missbrauch vorgeworfen.

Kevin Spacey und Anthony Rapp lernten sich während ihrer Arbeit als Theaterschauspieler im Jahr 1986 in New York kennen. Nach einer Party soll Spacey den damals 14-jährigen Rapp versucht haben zu verführen. Rapp habe sich aus der "Umklammerung" von Spacey "herauswinden" und die Wohnung verlassen können.

Spacey geht in seiner Facebook-Nachricht auch auf diesen Vorwurf ein und schreibt dazu: "Ich kann mich an den Vorfall wirklich nicht erinnern, das ist schließlich schon 30 Jahre her. Aber wenn ich mich tatsächlich so verhalten habe wie er (Rapp, Anm. d. Redaktion) es beschreibt, dann schulde ich ihm die aufrichtigste Entschuldigung für mein höchst unanständiges betrunkenes Verhalten.”


  Top
Sortierung:  
Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

registrieren
Login




[ Impressum / Kontakt ]