Hip Hop Blackmusic Forum





"Autor" Beste Kampfsport Art
Nutzer: SvEn =D
Status: Member
Registriert seit: 05.01.2011
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 23.08.2011    um 11:33   IP: gespeichert
Ju-Jutsu (international Jui-Jutsu) kann ich dir sehr empfehlen es ist sehr vielseitig es sind elmente des Judos des Aikidos des Karates uvm. darin enthalten du lernst dich selbst zu verteidigen (auch gegen Waffen) es gibt Wettkämpfe.. im Ju-Jutsu ist alles enthalten. de.wikipedia.org/wiki/Ju-Jutsu (das mit dam "sanft" ist so: Man kan jemandem den Arm brechen, indem man ununterbrochen daraufschlägt oder (sanft) indem man ihn effektiv mit einem Hebel bricht)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nico_Kröning
Status: Member
Registriert seit: 26.08.2011
Anzahl Nachrichten: 44

geschrieben am: 26.08.2011    um 20:00   IP: gespeichert
Es ist wichtig wie du sie ausfürst
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nico_Kröning
Status: Member
Registriert seit: 26.08.2011
Anzahl Nachrichten: 44

geschrieben am: 26.08.2011    um 20:01   IP: gespeichert
ooohhhhh hat ja schon einer geschriebn sryamüsiert
  Top
"Autor"  
Nutzer: Floop
Status: Member
Registriert seit: 14.06.2011
Anzahl Nachrichten: 14

geschrieben am: 26.08.2011    um 20:06   IP: gespeichert
Ich persönlich bevorzuge Taekwondo und Muay Thai. Habe Taekwondo bis zum 2. Dan (Schwarzgurt) betrieben und später noch 2 Jahre Muay Thai drangehängt. Leider darf ich seid 2 Jahren auf Grund von Herzproblemen keinen Sport mehr machen. Beide Kampfsportarten haben mir allerdings sehr gut gefallen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Stockchen#28 aka Marius
Status: Member
Registriert seit: 27.07.2009
Anzahl Nachrichten: 34

geschrieben am: 10.05.2012    um 11:40   IP: gespeichert
wen du einfach mal richtig aufm putz hauen willst geh zum MMA mache train mit da findest du von allem etwas und haste auch gute selbstverdeidigung dannach musst ja keine kämpfe machen weil das geht echt mal hart ab zwinkern
  Top
"Autor"  
Nutzer: User gelöscht
Status: Member
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 242

geschrieben am: 10.05.2012    um 12:37   IP: gespeichert
Ich habe anfangs Bujinkan Budo Taijutsu ausgeübt, musste es wegen meinen unpassend gelegenen Arbeitszeiten leider aufgeben, dann aber mit Tae-Kwon-Do angefangen...

Ich habe von einem Abteilungsleiter, der bei mir auffer Arbeit tätig ist und selber Meister in diversen Kampfsportarten ist, 'ne DVD bekommen... Da wurde die thailändische Kampfsportart Muay Thai gezeigt. Extremst brutal... Die kennen da keine Gnade...

Kampfsport sollte aber praktiziert werden, um einen Ausgleich im Leben zu haben und nicht um jemanden auf's Maul zu schlagen... Es sollte lediglich zur Verteidigung bzw Abwehr dienen und nicht um Angriff...

Greetz, miZZy

Bujinkan Budo Taijutsu Video
  Top
Sortierung:   2 von 2 «12




[ Impressum / Kontakt ]