Hip Hop Blackmusic Forum





"Autor" Beste Kampfsport Art
Nutzer: Chrizpy
Status: Member
Registriert seit: 30.01.2011
Anzahl Nachrichten: 52

geschrieben am: 31.03.2011    um 21:58   IP: gespeichert
hey stylez,

ich persönlich denke nicht das es die "härteste" Kampfsportart gibt. Kampfsport/-kunst ist nur dann effektiv für den jenigen der sie ausübt. Denke, da du Ringer bist könntes du Elemente aus dem Ju-Jutsu mit dem Ringen kombinieren - hättes bestimmt eine effektive Selbstverteidigung. Vllt. denkst du auch offensive und willst deine Skillz in Wettkämpfen messen, dann versuch es mit Muay Thai, sehr aggressiv. Auf meiner Reise in Thailand hab ich Muay Thai´s Kämpfer beim trainieren gesehen. Die haben Std.lang mit ihren Schienenbein, Ellbogen usw. deren Knochen an Bananenpalmen zertrümmert um einen härteren Knochenbau zu bekommen. War echt heftig. Zumindest soll Muay Thai als eines der härtesten Kampfsportarten der Welt gelten.

Habe als Kind mit Judo angefangen 5.Kyu/orange...also noch ziemlich Grünschnabel. Dann mit Goju-Ryu Karate 6.Kyu/Grün, genauso Grün^^ Mach jetzt seit über fünf Jahren WT und denke schon das ich meinen Stil gefunden habe.

Ob eine Kampfkunst/-sport effektiv ist...liegt in der Art. der Anwendung...jmd. der sein Fach beherrscht könnte problemlos jeden 08.15 Kneipenboxer fertig machen. Aber unterschätzt man seinen Gegner und dieser beherrscht aktzentlos bsp. Judo und du nur halb so gut Karate. Dann macht dich ein Judoka problemlos fertig. Umgekehrt genauso.

Eine goldene Regel: Boxe nie mit einem Boxer und ringe nie mit einem Ringer.amüsiert

Viel spass beim trainieren
HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN!


Anfragen bitte via PN!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Stylezkillah
Status: Member
Registriert seit: 18.03.2011
Anzahl Nachrichten: 71

geschrieben am: 31.03.2011    um 21:22   IP: gespeichert
american football ist aber keine kampfsport art zunge raus
  Top
"Autor"  
Nutzer: tupac_for_ever
Status: Member
Registriert seit: 08.03.2011
Anzahl Nachrichten: 55

geschrieben am: 31.03.2011    um 21:02   IP: gespeichert
hmm ich find american football am härtesten. das is echter männersport und einfach nur sau geil
  Top
"Autor"  
Nutzer: Black-Panther
Status: Premium, DJ
Registriert seit: 16.02.2009
Anzahl Nachrichten: 909

geschrieben am: 31.03.2011    um 16:25   IP: gespeichert
"Wing Tsun" >> www.youtube.com/watch?v=zvOMa13gfj8

"Die besten Meister sind jene, die von ihren Schülern übertroffen werden." Lao-Tse

www.facebook.com/pages/Black-Panther-with-Sensation-Black/642979382392325
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nismo
Status: Member
Registriert seit: 24.06.2007
Anzahl Nachrichten: 74

geschrieben am: 31.03.2011    um 15:41   IP: gespeichert
Die Kampfsportart spielt im Grunde keine Rolle, wichtig ist dass Du sie richtig ausführst!

Ansonsten schau Dir an was in deiner Nähe angeboten wird und mach ein Probetraining.
Vom Ringen zum Judo wird der schritt nicht sehr groß sein, bzw. wirst Du viel finden was Dir bekannt vorkommt.
Dann wirst du in Aikido Elemente vom Judo finden, weiter gehts mit Karate. Das sind die Großen japanischen Kampfsportarten.

Ich würde schauen was es in meiner Nähe gibt, einmal mit trainieren und dann da bleiben wo es mir am besten gefiel.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Stylezkillah
Status: Member
Registriert seit: 18.03.2011
Anzahl Nachrichten: 71

geschrieben am: 31.03.2011    um 02:47   IP: gespeichert
hallo zusammen,
ich wollte mal in die runde schmeißen was ihr meinst was die härteste Kampfsport art ist sprich die effektivste
Ich bin schon Jahrelang Ringer und wollte mich mal nach anderen Kampfsportarten erkundigen also was meint ihr was hau am meisten aufen Putz?amüsiert
  Top
Sortierung:   2 von 2 «12




[ Impressum / Kontakt ]