Hip Hop Blackmusic Forum

News


   
Harry Potter gehackt
  Ein Hacker hat auf einer Website eine E-Mail veröffentlicht, die allem Anschein nach tatsächlich das Ende des kommenden und zugleich letzten Harry Potter Titels "Harry Potter and the Deathly Hallows" verrät. Um an das Buch heranzukommen, hat sich der Hacker nach eigenen Angaben mit einer Software in den Computer eines Mitarbeiters gehackt und sich von dort eine digitale Kopie herunter geladen. Der Hacker, der den treffenden Namen "Gabriel" trägt, begründet sein Tun mit einem Ausspruch Ratzingers:
"Dies ist das Ende des letzten 'Harry Potter'. Wir veröffentlichen es im Andenken an eine Rede, die der großartige Papst Benedikt hielt, als er noch Kardinal war. Er erklärte damals, warum Harry Potter die Jugend dieser Erde zum Neo-Heidentum bekehrt. Wir veröffentlichen diesen Spoiler, um das Lesen dieses Buchs überflüssig und langweilig zu machen."
So weit der Kommentar des Hackers "Gabriel", in der E-Mail geschrieben im königlichen Wir und in gebrochenem Englisch. Die in seiner Mail veröffentlichten Informationen geben Auskunft über das Ende der Reihe und darüber, ob einer der Charakter, wie von J. K. Rowling bereits angekündigt, sterben muss.
Der Verlag indes hat sich zum dem Vorfall noch nicht geäußert. „Natürlich treffe man strikte Sicherheitsvorkehrungen, um das Ende der Multi-Milliarden-Dollar-Geschichte geheim zu halten“, sagte eine Sprecherin. Die Drohung eines Hackers aber sei nur eine von vielen und lässt den Verlag völlig kalt.
Wir von BlackBeats.FM wollen euch den Link zur E-Mail nicht vorenthalten. Neugierige oder Leute die ihre kleinen Geschwister ärgern wollen, werfen einfach ein Blick auf die Mail von Gabriel.
 
Quellen: • Spiegel
Seclists
Kategorie:
Tags: Harry, Potter, gehackt
     geschrieben am 23.06.2007 von ChiLLerKing um 13:31 Uhr  


Kommentare:

Sortierung:    

#4 von -Chrizz- 24.06.2007 - 11:51
  Deutschland E-Mail: dsl444@dangerous-minds.net Homepage: http://www.myspace.com/griiizzzly Offline Zitat

das wirds auf jeden fall zunge raus (ChillerKing)

aber mir solls egal sein ich lese sowas nicht.

#3 von beTTh4sE 24.06.2007 - 10:43
  Deutschland E-Mail: kity007@hotmail.de Offline Zitat

An was ihr männer immer denken müsst^^

#2 von St0rm 23.06.2007 - 14:14
   [Russland] E-Mail: leschij2@freenet.de Homepage: http://www.myspace.com/stormrap Offline Zitat

Der sollte sich noma da reinhacken und das buch zu einem kamasutrabuch umschreiben amüsiert....dann hätten die einen läufer mehr^^.........aber ich verstehe nicht wieso alle so ein trubel drum machen ob er abkratz oder net : wenn ja dann kommt bestimmt n andere buchserie wo es um ähnliches geht wenn nein dann kommt n anderer teil......omg es gibt menschen mit problemen-.-

#1 von ChiLLerKing 23.06.2007 - 13:37
  Deutschland E-Mail: ChiLLerKing@Blackbeats.fm Offline Zitat

Also die Idee von Hacker finde ich cool. Aber glaube nicht das er seinem Ziel irgendwie nahe kommt. Das Buch wird sich trotzdem verkaufen und Milliarden einbringen.




[ Impressum / Kontakt ]