NewsEine neue Kriegsart

16.11.2015, 10:57 - Edge.Wolf - Rang 5 - 204 Beiträge

[imgl]images/news-pics/9369_1447609639.jpg[/imgl]
Mit dem Wort "Krieg" qualifizierte der Bundespräsident Joachim Gauck die Anschläge. In seiner Ansprache während der Gedenkstunde zum Volkstrauertag in Berlin betonte er: "Wir leben in Zeiten, in denen wir Opfer einer neuen Art von Krieg beklagen. Es sind Terroristen, die im Namen eines islamistischen Fundamentalismus zum Kampf gegen die Demokratien, gegen universelle Werte und auch gegen Muslime aufrufen, die ihrer barbarischen Ideologie nicht folgen."

Verteidigungsministerin Von der Leyen mahnt vor unbesonnen Schritten: Die NATO solle "mit großer Ruhe und Besonnenheit" beraten. Die Syrien-Konferenz ist eines der Schlüsselpunkte und Misstrauen unter Verbündeten schwächt die Front. Der nötige Aufschwung im Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) könnte der vereinbarte Vertrag mitbringen. Von der Leyen gab unter anderem bekannt, dass kurdische Kämpfer im Nordirak von der Bundeswehr trainiert werden.



Das Rad der Zeit lässt sich nicht zurückdrehen. - Sprichwort

powered by BlackBeats.FM